Als Privatperson

Damit Sie als Endverbraucher:in die Möglichkeit haben, sich aktiv für ein Produkt aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung zu entscheiden, werden FSC-zertifizierte Produkte mit einem eigenen Label gekennzeichnet. Das Label bezieht sich dabei nur auf die Produkt- oder Verpackungsbestandteile, die aus dem Wald stammen. Nur zertifizierten Unternehmen ist es erlaubt, ihre Endprodukte aus FSC-Materialien mit dem jeweiligen Label zu versehen.

Über die im Label enthaltene Lizenznummer kann in einer frei zugänglichen Datenbank http://info.fsc.org/ nachgeforscht werden, welches zertifizierte Unternehmen hinter dem jeweiligen Produkt steckt.

Achten Sie also beim Einkauf auf das FSC-Logo und leisten Sie so einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung sowie zur Vermeidung von Raubbau. Das Angebot an FSC-Produkten ist gross:

  • Papierprodukte: Druckerpapiere, Umschläge, Notizbücher, Taschentücher, Toilettenpapier
  • Holzprodukte: Bauholz, Fenster, Türen, Terrassendielen, Möbel, Treppen, Parkett- und andere Innenböden
  • Viskoseprodukte: Kleider aus Zellstoff (z.B. Rayon)
  • Ligninprodukte: Brennstoffe, Lebensmittelaromen und Klebstoffe
  • Produkte aus Baumrinde: in Kosmetikprodukten und Schmerzbehandlung, Weinkorken
  • Produkte aus Blättern: natürliches Haarfärbemittel (aus Henna-Bäumen), geflochtene Matten, Autowachs, Schuhcreme und Kosmetikprodukte z.B. Lippenstift oder Deodorant (aus Blättern der Carnaúba-Palme)
  • Harzprodukte: Leim, Terpentin, Lack, Weihrauch, ätherische Öle, Seife
  • Latexprodukte: Auto- und Fahrradreifen, Schuhsohlen, Radiergummis, Ballons

 

Wie sieht man, ob ein FSC Label auf einem Produkt korrekt ist? 

Ein FSC Label muss folgende Elemente enthalten:
1. Das FSC Logo checkmark-tree (die Baumform mit Haken + die Buchstaben FSC + copyright)
2. Die Internetseite des FSC International: www.fsc.org
3. Der Labeltyp, die FSC Aussage (100%, Mix, Recycling)
4. Eine Formulierung zur Funktion des Labeltyps, Beispiel: «Aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern“
5. Der FSC Lizenzcode FSC CXXXXXX, der den Produzenten/Verteiler identifiziert.